Es waren bereits
35.443
Besucher hier

Ausschüttung von 9660€ im November 2018

15 Nov 2018

Bürgerstiftung Nindorf unterstützt Vereine
mit 9.660 EURO


 

Nindorf – Am Mittwoch, den 14. November 2018 war es wieder soweit: Die Bürgerstiftung Nindorf hatte erneut Institutionen und Vereine aus der Gemeinde zur Übergabe der diesjährigen Spendenschecks in das Gemeindehaus in der Alten Schule nach Nindorf eingeladen.

Nach einer kurzen Vorstellung aller Gäste informierte Bürgermeister Klaus Busch-Claußen die Anwesenden über die aktuelle Situation sowie geplante Vorhaben der Bürgerstiftung. Gleichzeitig bat er um Ideen, um den Grundgedanken der Stiftung auch künftig nachhaltig gestalten zu können.

Im weiteren Verlauf richtete Klaus Busch-Claußen einen besonderen Dank an die Familie von Heidendorf-Mohnssen, die erneut ihr seit Jahren währendes soziales Engagement für die Gemeinde und die Region durch zweckgebundene Spenden in Höhe von 4.000 € allein für diese Veranstaltung dokumentierte.

Unterstützt wurden bei dieser Ausschüttung der Bürgerverein Farnewinkel (800 €), die Nindoerper Deerns (300 €), der Kindervogelschießerverein (1.000 €), die FSV-Jugend (1.000 €), der FSV Farnewinkel-Nindorf (1.000 €), der Gemischte Chor Nindorf (500 €), der Kindergartenverein Nindorf (1.460 €) die Freiwillige Feuerwehr Nindorf (1.000 €) und die Senioren aus Nindorf und Farnewinkel (2.600 €).

Mit dieser Veranstaltung wurden Institutionen und Vereine durch die Bürgerstiftung Nindorf in den letzten sechs Jahren mit 104.000 € unterstützt. Das Stammkapital stieg in diesem Zeitraum auf 72.000 €. Damit wird die Stiftung erneut ihrem im Jahr 2017 vom Bundesverband Deutscher Stiftungen verliehenen Gütesiegel gerecht. Im Kreis von 300 weiteren Stiftungen in Deutschland, ist dieses Siegel für Nindorf noch bis zum 30. September 2020 gültig.